Aktuell

NEUER Kurs Spiralstabilisation in Basel

Dienstag 17:00 Uhr 
Gundeldingerstrasse 145, 4053 Basel

Spiralstabilisation ist ein einzigartiges Training, basierend auf den Erkenntnissen des Sportmediziners Dr. med R. Smisek. Das besondere an diesen Übungen ist die Entlastung der Wirbelsäule durch muskuläre Aktivität. Die aktive Streckung und Mobilisierung des Rückens führt zu einer verstärkten Regeneration von Bandscheiben und Wirbelgelenken. Gleichgewicht, Koordination der Gangbewegung sowie Dehnung der verkürzten Muskeln sind ebenfalls Bestandteil des Trainings. 

Ziel des Trainings

  • Prävention und Therapie von Rückenschmerzen
  • Korrektur von muskulärer Dysbalance
  • Verbesserung der Koordination von Alltagsbewegungen
  • Verbesserung von Beweglichkeit, Gleichgewicht und Stabilität
  • Erlernen eines Übungsprogramms, das selbständig zu Hause durchgeführt werden kann

 

Indikationen

  • Unspezifische Rücken- und Nackenbeschwerden
  • Hyperkyphose
  • Flachrücken
  • Hyperlordose
  • Bandscheibenvorfall
  • Skoliose
  • Hallux Valgus
  • Senk-, Platt- und Spreizfuss
  • Ausgleich zur Arbeitstätigkeit
  • Ausgleich zum Sport

 

Voraussetzungen

keine Vorkenntnise erforderlich

Kursausschreibung